Zell / Woringen: Verkehrsunfall mit Motorrad – Feuerwehren üben Ernstfall

Zell / Woringen: Verkehrsunfall mit Motorrad – Feuerwehren üben Ernstfall

Am Mittwoch gegen 19:30 Uhr fand für die Feuerwehren Zell und Woringen eine gemeinsame Übung für den Erstfall statt. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Das Motorrad prallte seitlich in einen Pkw und beschädigte den Pkw so schwer, das die Fahrerin das Fahrzeug nicht mehr verlassen konnte. Der Motorradfahrer musste vor Ort reanimiert werden. Die Beifahrerin des Pkw stand unter Schock und flüchtete. Sie musste von Einsatzkräfte in der näheren Umgebung gesucht werden. Die Fahrerin des Pkw musste mit schwerem Gerät aus Ihrem Fahrzeug befreit werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Zell, Woringen, der Rettungsdienst und die Unfalldarstellung. Fotos: Jeremy Rizer

Anzeige

 

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.