Verkehrsunfall mit 6 verletzten Personen – Unfallverursacher alkoholisiert

Verkehrsunfall mit 6 verletzten Personen – Unfallverursacher alkoholisiert

Worms (ots) – Am 17.11.2018 gegen 20.20 Uhr befuhr ein 71jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Bad Dürkheim die B 47 aus Richtung Worms kommend in Fahrtrichtung Monsheim. Vermutlich auf Grund von Alkoholeinfluss geriet er kurz vor der Abfahrt Pfeddersheim in den Gegenverkehr wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte, welches daraufhin in den Graben fuhr. Der Unfallverursacher selbst sowie die fünf Insassen in dem entgegenkommenden Fahrzeug wurden verletzt.

Anzeige


Die B 47 musste für die Unfallaufnahme für 2,5 Stunden voll gesperrt werden. Bei dem Unfallverursacher wurde vor Ort eine Atemalkoholkonzentration von knapp 2 Promille gemessen. Da der Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt ist, bittet die Polizei mögliche Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich bei der Polizeiinspektion Worms unter 06241-852 270 zu melden. Insbesondere wird ein LKW-Fahrer gesucht, der in Richtung Monsheim unterwegs war und möglicherweise vor der Kollision von dem verunfallten Fahrzeug überholt wurde. Foto: Polizeidirektion Worms

Anzeige