Tödlicher Motorradunfall – 20-jähriger nach Frontalcrash gestorben

Tödlicher Motorradunfall – 20-jähriger nach Frontalcrash gestorben

Winnweiler (ots) – Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagmittag auf der B48 zwischen den Abfahrten Winnweiler (Mitte) und Winnweiler (Hochstein) bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Der Hondafahrer aus dem Raum Rheinhessen befuhr die Bundestraße in Richtung Schweisweiler und überholte mehrere Fahrzeuge. Er kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden BMW. Der ebenfalls 20 Jährige PKW-Fahrer aus dem Landkreis Rockenhausen zog sich leichte Verletzungen zu und musste behandelt werden.

Anzeige

Ebenfalls im Einsatz waren die umliegenden Feuerwehren. Die Bundesstraße musste mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 14.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zwecks Klärung des genauen Unfallhergangs hinzugezogen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06361 917 0 entgegen. Foto: Polizei Kaiserslautern

Anzeige