Schwerwiegender Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und sehr viel Glück

Schwerwiegender Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und sehr viel Glück

Hildesheim (ots) – Nordstemmen (Neuf.) Am Montag, den 20.08.2018, um 13:50 Uhr, befuhr ein 24-jähriger aus Nordstemmen mit seinem Pkw die Straße “An der Zuckerfabrik” aus Nordstemmen kommend in Richtung Sarstedt. Laut Angaben anderer Verkehrsteilnehmer überholte der 24-jährige auf dieser Strecke einige andere Fahrzeuge in offensichtlich riskanter Fahrweise und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Kurz vor dem sogenannten “Barntener Kreisel” befindet sich eine leichte Linkskurve. Die Geschwindigkeitsbegrenzung vor der Kurve ist auf 70 km/h reduziert. Der 24-jährige befuhr die Kurve allerdings zu schnell und verlor im Kurvenverlauf die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei kreuzte er den Gegenverkehr. Die Verkehrsteilnehmer, die aus der Gegenrichtung kamen, konnten nur aufgrund einer Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß vermeiden.

Anzeige

Der junge Mann aus Nordstemmen geriet mit seinem Pkw anschließend ca. 20 m in einen mit Bäumen bepflanzten Grünstreifen hinein. Letztlich prallte er mit der Beifahrerseite gegen einen größeren Baum und kam zum Stehen. Durch den Zusammenprall mit dem Baum wurde die Fahrgastzelle stark eingedrückt. Eintreffende Ersthelfer, die den Verkehrsunfall gehört, bzw. verfolgt hatten, konnten den Fahrzeugführer aus dem stark beschädigten Pkw befreien und verständigten die Rettungskräfte. Der 24-jährige hatte offensichtlich mehrere Schutzengel gepachtet. Er erlitt vermutlich “nur” eine Armfraktur. Er wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Hildesheimer Krankenhaus eingeliefert. Durch die riskante und rücksichtslose Fahrweise erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrsverkehrs mit einhergehender Unterrichtung der Führerscheinstelle. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich bei den aufmerksamen und tatkräftigen Ersthelfern und wünscht dem Verunfallten eine schnelle Genesung.

Anzeige

Anzeige