Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 12. Oktober 2018

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 12. Oktober 2018

Verkehrsunfall
WOLFERTSCHWENDEN. Ein 56 Jahre alter Mann fuhr am Donnerstag in der Mittagszeit, die Kreisstraße MN 19 von Bad Grönenbach kommend in Fahrtrichtung Wolfertschwenden, als ein vor ihm fahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste. Der 56-Jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Pkw. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrtüchtig. Beide Unfallbeteiligten begaben sich alleinverantwortlich in das Klinikum Memmingen. (PI Memmingen)

Anzeige

Unfall verursacht – geflüchtet
OBERRIEDEN. Am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Unterkammlach und Oberrieden ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 25-jährige Pkw-Lenkerin mußte verkehrsbedingt bremsen und wollte nach links abbiegen. Ein hinter ihr fahrender Transporter mit Anhänger erkannte dies und bremste ebenfalls. Als der Transporter bereits stand, fuhr ein weiteres Fahrzeug auf diesen auf. Durch den Aufprall wurden die beiden ersten Fahrzeuge aufeinander geschoben. Der Unfallverursacher flüchtete sodann unerkannt von der Unfallstelle. Die Polizei Mindelheim bittet hierzu um Zeugenhinweise zum gesuchten Fahrzeug des Unfallverursachers oder zum Fahrzeugführer. Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen oder hat Beobachtungen gemacht, die den Richtung Oberrieden fahrenden Unfallverursacher betreffen? Das Verursacherfahrzeug müßte im Frontbereich seines Fahrzeugs mittig einen deutlichen Schaden aufweisen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15.000 Euro beziffert. Hinweise sind an die Polizei Mindelheim (08261-76850) erbeten. (PI Mindelheim)

Anzeige

Verkehrsunfall – Vorfahrtsverletzung mit Sachschaden
MINDELHEIM. Am Mittwochabend, 10.10.2018, wollte ein 64-jähriger Autofahrer an der Kreuzung von der Allgäuer Straße nach links in die Günzburger Straße abbiegen. Dabei missachtete dieser die Vorfahrt eines bevorrechtigten Pkw, welcher auf der Landsberger Straße fuhr und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. (PI Mindelheim)

Anzeige