Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 28. Juli 2018

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 28. Juli 2018

Körperverletzung und andere Verstöße bei „Instagram-Party“
HALDENWANG. In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich kurz vor Mitternacht auf einer sogenannten „Instagram-Party“ in Haldenwang eine Körperverletzung. Ein 15-jähriger Kemptener wurde hierbei offensichtlich von einem bis dato unbekannten Täter tätlich angegriffen, sodass er leicht verletzt wurde. Partybesucher, die diesen Vorfall beobachtet haben oder hierzu anderweitig sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0831/9909-2140 bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden. Weil der jugendliche Geschädigte allerdings zudem alkoholisiert war, steht ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz im Raum. Auch dieser ist momentan Gegenstand der Ermittlungen. (PI Kempten)

Anzeige

Mehrere Verstöße bei Verkehrskontrollen festgestellt
SONTHOFEN. Bei Verkehrskontrollen im Dienstgebiet der PI Sonthofen wurden mehrere Verkehrsverstöße festgestellt. So wurden bei einer jungen Dame drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen; sowohl bei ihr als auch bei ihrem Beifahrer wurden Drogen aufgefunden und sichergestellt. Ein 31-jähriger Mann wurde in Altstädten kontrolliert, bei ihm wurde Alkoholeinfluss festgestellt. Er kann sich auf ein empfindliches Bußgeld sowie einen Monat Fahrverbot gefasst machen. Ein 55-Jähriger wurde im Stadtgebiet kontrolliert, sein Alkoholwert war so hoch, dass an Ort und Stelle der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Er kann sich auf eine Geldstrafe und längeren Fahrerlaubnisentzug gefasst machen.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
KEMPTEN. In den frühen Morgenstunden des 27.07.2018, befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Pkw den Adenauerring vom Berliner Platz in Richtung Rottachstraße. In einer Linkskurve des Rings kam der 36-Jährige alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dort frontal in einen Baum. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest ergab einen Wert deutlich über 1,6 Promille. Der Führerschein konnte vor Ort jedoch nicht eingezogen werden, da dieser bereits vor knapp einer Woche durch die Polizei sichergestellt worden war. Den Fahrer erwartet somit neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr noch eine Anzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbots. An dem Fahrzeug des 36-Jährigen entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Ein möglicher Schaden an dem Baum ist aktuell noch nicht bekannt. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

Anzeige

Betrunken in den Feierabend
WALTENHOFEN. Ein 56-Jähriger befuhr in den frühen Abendstunden des 27.07.2018 die Nebenstrecke der B19 in Richtung Waltenhofen. Hier wurde er durch eine Streife der Verkehrspolizei Kempten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch im Fahrzeuginneren festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,92‰. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

Verkehrsunfallflucht mit verletztem Motorradfahrer
WEITNAU / WEILERLE. Am 27.07.2018 befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Motorrad die Kreisstraße OA 7, von Weilerle aus kommend, in Fahrtrichtung Osterhofen. Kurz nach Weilerle kam dem Motorradfahrer ein Pkw mit eingeschaltetem Fernlicht entgegen. Der 29-Jährige wurde durch das Fernlicht so stark geblendet, dass er mit seinem Motorrad von der Fahrbahn nach rechts in den Grünbereich abkam und hier stürzte. Er wurde später mit dem Rettungsdienst leicht verletzt in ein Klinikum verbracht. Der bisher unbekannte Pkw-Fahrer hielt nicht am Unfallort an und meldete den Unfall auch nicht bei der Polizei. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von geschätzt 1.500 Euro. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)