Mindelheim: Zimmerbrand – 2 Personen verletzt

Mindelheim: Zimmerbrand – 2 Personen verletzt

Am Sonntagmorgen geriet in einer Wohnung in der Peter-Dörfler-Straße eine Küchenzeile in Brand, woraufhin die Mindelheimer Feuerwehr mit 35 Mann und Drehleiter anrückten und aus dem betroffenen Wohnblock 5 Erwachsene und 4 Kinder bergen musste. Darunter befand sich neben dem Verursacher des Zimmerbrandes,

Anzeige

bei dem es sich um einen 43-jährigen Bewohner handelte, auch dessen 46-jährigen Nachbar, der den 43-jährigen aus dessen Wohnung retten wollte, aber scheiterte. Beide erlitten eine leichte Rauchvergiftung und kamen mit dem Rettungswagen ins nahegelegene Mindelheimer Krankenhaus. Der Sachschaden an der Wohnung beträgt schätzungsweise 10.000,- Euro. (PI Mindelheim)

Anzeige

Anzeige