Breitenbrunn: Regionalbahn prallt in Pkw – Fahrer mit Schutzengel

Breitenbrunn: Regionalbahn prallt in Pkw – Fahrer mit Schutzengel

Am Freitag gegen 18:30 Uhr kam es an einem Bahnübergang bei Breitenbrunn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Regionalbahn. Nach ersten Informationen übersah der Fahrer des Pkw aufgrund der tief stehenden Sonne den Zug. Der Pkw wurde am Heck von dem Zug erfasst, frontal gegen einen Baum geschleudert und rutschte eine Böschung hinab. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Informationen folgen. Fotos: Jeremy Rizer

Anzeige

Anzeige